Willkommen auf der Service-Seite Insolvenzanfechtung VS der Sozietät Haller|Tritschler|Maier.

Ihr fachlicher Ansprechpartner ist:

Klaus Maier

Rechtsanwalt seit 1995, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner der Kanzlei Haller Tritschler Maier Fachanwälte seit 2003.

Insolvenzverwalter und Sachwalter in Unternehmensinsolvenzen/Treuhänder in Verbraucherinsolvenzen und Dozent des Deutschen Anwaltsinstituts (DAI), Fachinstitut für Insolvenzrecht, in der Anwaltsfortbildung zum Thema Insolvenzanfechtung. Herr Rechtsanwalt Maier ist seit 2003 für diverse Insolvenzverwalter im Bereich Insolvenzanfechtung tätig. Hierbei hat er mehrere hundert Fälle zu dem Thema bearbeitet.

Veröffentlichungen

"Die neue Beweisvermutung des § 133 Abs. 3 Satz 2 InsO /RegE v. 29.09.2015): unpräzise, unrealistisch und untauglich!" ZInsO 2015, 2262 ff

von Rechtsanwalt Klaus Maier

"Zwischen Wahn und Sinn - zur Qualität von Verteidigungsargumenten bei Insolvenzanfechtungen - Teil 2", ZInsO 2015, 339

von Rechtsanwalt Klaus Maier und Rechtsanwältin Miriam Mager, Villingen-Schwenningen

"Die negative Feststellungsklage gegen Insolvenzanfechtungsansprüche: Wunderwaffen oder doch nur situativ sinnvolle Prozesstaktik?" ZInsO 2015, 1832 ff

§144 InsO: Wiedererstehung einer vorsätzlich deliktischen Forderung nach erfolgreicher Anfechtung und Forderungsanmeldung und ihre praktischen Folgen , ZInsO 2015, 238

von Rechtsanwalt Klaus Maier und Rechtsanwältin Miriam Mager, Villingen-Schwenningen

"Zwischen Wahn und Sinn – Zur Qualität von Verteidigungsargumenten bei Insolvenzanfechtungen", ZInsO 2015, 339

Aktuelle Meldungen

Insolvenzanfechtungsprophylaxe für Unternehmen und Institutionen

Unternehmen und Institutionen kommen meist dann auf die Idee, präventiv gegen Insolvenzanfechtungen vorzugehen, wenn sie erstmals...

Tagesseminar 27.02.2016 "Effiziente Insolvenzanfechtung für Insolvenzverwalter"

Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht  Maier wird am 27.02.2016 ein Tagesseminar  zum Thema „Effiziente Insolvenzanfechtung...

Zahlungseinstellung bei kleinen Forderungen? Der Bundesgerichtshof stärkt die Gläubigerposition:

Mit der Entscheidung Az. 9 ZR 149/14, Urteil vom 30.04.2015, nahm der Bundesgerichtshof Stellung zu einer in...

Ratenzahlungen in laufender Geschäftsbeziehung: Zur Minimierung von Anfechtungsrisiken nach §§ 129 ff InsO

Die Situation ist Lieferanten wohlbekannt: Der Kunde hat lange aufgelaufene Altschulden aus früheren Lieferungen, gleichzeitig...

Tagesseminar 14.10.2015 "Effiziente Insolvenzanfechtung für Insolvenzverwalter"

Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht  Maier wird am 14.10.2015 ein Tagesseminar  zum Thema „Effiziente Insolvenzanfechtung...

Tagesseminar am 20.06.2015 "Effektive Insolvenzanfechtung"

Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht Klaus Maier wird am 20.06.2015 für das Deutsche Anwaltsinstitut an dessen Stammsitz in...

Kontakt

Haller|Tritschler|Maier
Bärenstraße 2
78054 VS - Schwenningen
Fon 07720 3009-0
Fax 07720 3009-40
Email: k.maier@kanzlei-vs.de

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Abwehr von Insolvenzanfechtungsansprüchen gegen Private Unternehmen, Krankenkassen, Behörden etc.
  • Auffinden und Vorbereiten von Insolvenzanfechtungsansprüchen für Insolvenzverwalter
  • Außergerichtlich und gerichtliche Durchsetzung von Insolvenzanfechtungsansprüchen für Insolvenzverwalter
  • Inhouse-Schulungen für Unternehmen, Krankenkassen, Behörden, Banken... zum Thema Insolvenzanfechtungs-Abwehr
  • Fortbildungsvorträge zum Thema Insolvenzanfechtung für Rechtsanwälte und sonstige Interessenten
  • wirtschaftsrechtliche Vertragsgestaltungen unter besonderer Berücksichtigung anfechtungsrelevanter Probleme
  • Überprüfung erfolgter oder geplanter Vermögensübertragungen auf Anfechtungsrisiken
  • Gutachten zu Prozesschancen bei der Durchsetzung oder Abwehr von Insolvenzanfechtungsansprüchen